Pegasus Mühlacker e.V. - 4. Quartal 2012
 

News + Ergebnisse
Willkommen
Was ist Voltigieren?
Voltigieren bei uns
Wir über uns
Zeltlager
Turnier Mühlacker
Ausbilder
Unsere Gruppen
Unsere Pferde
Termine
Reiten
Wissen
Vordrucke
Anfahrt
Videos
Altpapieraktion
Bilder & Presse
Sponsoren
Kontakt
Impressum
Archiv
=> 1. Quartal 2017
=> Ergebn. Mühlacker 17
=> 2. Halbjahr 2016
=> 1. Halbjahr 2016
=> Ergebn. Mühlacker 16
=> Pegasus I S-Gruppe bis 2016
=> Pegasus II M-Gruppe bis 2016
=> Pegasus III L-Gruppe bis 2016
=> Pegasus IV A-Gruppe bis 2016
=> Anfänger Freitag bis 2016
=> 3. + 4. Quartal 2015
=> 2. Quartal 2015
=> Ergebn. Mühlacker 15
=> 1. Quartal 2015
=> 3. +4. Quartal 2014
=> 2. Quartal 2014
=> 1. Quartal 2014
=> Ergebn. Mühlacker 14
=> 4. Quartal 2013
=> 3. Quartal 2013
=> 2. Quartal 2013
=> 1. Quartal 2013
=> Ergebn. Mühlacker 13
=> 4. Quartal 2012
=> 3. Quartal 2012
=> 2. Quartal 2012
=> 1. Quartal 2012
=> Ergebn. Mühlacker 12
=> 4. Quartal 2011
=> 3. Quartal 2011
=> 2. Quartal 2011
=> 1. Quartal 2011
=> Ergebn. Mühlacker 11
=> 4. Quartal 2010
=> 3. Quartal 2010
=> 2. Quartal 2010
=> 1. Quartal 2010
=> Ergebn. Mühlacker 10
=> Ingrid
=> 4. Quartal 2009
=> 3. Quartal 2009
=> 2. Quartal 2009
=> 1. Quartal 2009
=> Ergebn. Mühlacker 09
=> Ergebn. Mühlacker 09 - Teil 2
=> 4. Quartal 2008
=> 3. Quartal 2008
=> 2. Quartal 2008
=> 1. Quartal 2008
=> Ergebn. Mühlacker 08
=> 2. Halbjahr 2007
=> 1. Halbjahr 2007
=> Ergebnisse 2007
=> Ergebn. Mühlacker 07
=> Ergebnisse 2006
=> 2006
=> Ergebn. Mühlacker 06
=> Pegaus V Einsteiger bisi 2016
=> Archiv Einzelvoltigierer
=> Archiv: A-Gruppe bis 2008
=> Archiv L-Gruppe bis 2008
=> Archiv Senior-Team bis 2008
=> Archiv: 2. S**-Gruppe bis 2008
=> Archiv: Newcomer 2006
=> Archiv: Einsteiger bis 2008
Kindergeburtstage
Urlaubs-Tipp


News und Ergebnisse
4. Quartal 2012


Unser Neuzugang


Die mühsame Suche nach einem neuen Pferd hat ein Ende - das "Abenteuer" kann beginnen!

Unser Neuer:





Abenteuer
7 Jahre alter Oldenburger Wallach

Jetzt brauchen wir dringend den Zuschuss der DiBa. Bitte unterstützt uns! Jeder Handybesitzer kann 3 Stimmen abgeben. Kostenlos und ohne Nebenwirkungen wie Werbung usw.

Stand heute stehen unsere Chancen gut, die 1.000 € zu gewinnen. Aber ihr dürft nicht aufgeben, die Konkurrenz schläft nicht!

Bitte fragt auch Eure Eltern/Freunde/Geschwister usw. ob ihr mit ihrer Nummer abstimmen dürft!

*Link*



 

Nordbadische Meisterschaft
Karlsruhe Durlach
(06.10. und 07.10.2012)


Ergebnisse Samstag:

Bei der ersten Wertungsprüfung zur Nordbadischen Meisterschaft gingen nur drei Gruppen an den Start. Unsere S-Gruppe Pegasus I wurde durch Jens und Isaiah zu einem 8er-Team ergänzt. Sie lagen nach der Pflicht wie erwartet mit großem Vorsprung vorne (Pferd: Captain Kirk, Longe: Karin Kiontke). Unsere M*-Gruppe (Pferd: Waron, Longe: Verena Fiess) lag auf Platz zwei vor dem gastgebenden Verein aus Durlach.

Die Kür der S-Gruppe wurde leicht geändert, damit die beiden Jungs mit eingebaut wurden. Sie lief nicht perfekt, aber alle hatten viel Spaß und siegten in der ersten Wertungsprüfung mit großem Vorsprung. (Pflicht+Kür 7,399)

Auch die M-Gruppe zeigte auf Waron eine saubere Kür, die mit dem zweiten Platz belohnt wurde. (Pflicht+Kür 6,555)

Die Gruppe aus Durlach kam auf Platz drei. (Pflicht+Kür 5,958)

Bei den Einzelvoltigierern gingen folgende Pegasus-Voltis an den Start:

Elena Helmle (2. Platz LK S, 7,729 auf Captain Kirk, Longe Karin Kiontke)
Daniel Djadavjee (3. Platz LK M**, 7,240 auf Waron, Longe: Verena Fiess)
Marcel Wetterauer (1. Platz LK Junior, 7,838 auf Captain Kirk)
Denise Kiontke (3. Platz LK Junior, 7,269 auf Captain Kirk)
Sonja Schrodt (8. Platz LK Junior, 6,652 auf Waron)

Ergebnisse Sonntag:

Morgens ging unser Juniorteam an den Start. Für den Braunen Durbridge war es das erste Turnier. Entsprechend angespannt waren die Voltis.

Durby machte seine Sache jedoch gut, so dass das Juniorteam trotz vereinfachter Kür gewinnen konnte.

Später waren die Einzelvoltigierer an der Reihe. Bei der Nordbadischen Meisterschaft wird nicht zwischen den einzelnen Leistungsklassen unterschieden, S-, M und Junior-Einzelvoltigerer wurden zusammen gewertet.

Unsere Voltis belegten folgende Plätze:
2. Platz Elena Helmle 7,767
3. Platz Marcel Wetterauer 7,726
4. Daniel Djadavjee 7,679
6. Denise Kiontke 7,217
10. Sonja Schrodt 6,736

Für das Gesamtergebnis zur Nordbadischn Meisterschaft (Einzel) zählen beide Umläufe (Samstag+Sonntag) zusammen:



Franklin, Longenführerin Birkenhof Grunbach, Rebecca Puchinger, Marcel Wetterauer, Elena Helmle, Karin Kiontke, Denise Stein, Ralf Zinsmeister, Thomas Kaiser, Vorstand RV Durlach

Somit siegte die erfahrene Einzelvoltigiererin Rebecca Puchinger (Birkenhof-Grunbach) mit der Note 7,924.
Ganz dicht dahinter lagen unsere Voltigierer Marcel Wetterauer (Silber mit der Wertnote 7,782) und Elena Helmle (Bronze mit 7,748 Punkten). Das ist ein toller Erfolg, da sich unser Verein auf das Gruppenvoltigieren konzentriert und die Einzel-Küren kaum trainiert werden.

Bei den Gruppen belegten unsere Gruppen in der zweiten Wertungsprüfung zur Nordbadischen Meisterschaft (nur Kür) folgende Plätze:
1. Pegasus I (8,438)
2. Pegasus III (M*-Gruppe) (6,843)
3. Durlach (6,410)

Auch hier zählen beide Umläufe zusammen.

Gesamtergebnis Nordbadische Meisterschaft (Gruppen):



M-Gruppe Pegasus Mühlacker, Captain Kirk, S1-Gruppe Pegasus Mühlacker, Gruppe RV Durlach, Thomas Kaiser, Gerhard Klotz, Denise Stein

Gold: Pegasus Mühlacker I (7,919)
Silber: Pegasus Mühlacker III (6,699)
Bronze: Durlach (6,184)

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten.

Die M*-Gruppe Pegasus III hat wieder einen schönen
Bericht mit Videos online gestellt. Sie sind mit diesem tollen Ergebnis in die Leistungsklasse M** aufgestiegen.

Neu: Video S-Team (Zusammenschnitt aus Pflicht+Kür+Siegerehrung)

Ergebnislisten

Für die meisten Gruppen war dies das letzte Turnier in dieser Saison, das Juniorteam möchte nächste Woche noch einmal an den Start gehen.

 


Fortsetzung:


 

Archiv (Ältere News und Ergebnisse)







 
Heute waren schon 27 Besucher (262 Hits) hier!