Pegasus Mühlacker e.V. - Waron
 

News + Ergebnisse
Willkommen
Was ist Voltigieren?
Voltigieren bei uns
Wir über uns
Zeltlager
Turnier Mühlacker
Ausbilder
Unsere Gruppen
Unsere Pferde
=> Hartheim
=> Däumling
=> Abenteuer
=> Ikarus
=> Captain Kirk
=> Frühere Pferde
=> Captain Cook
=> Rusty
=> Valerie
=> Kajetan
=> Remo
=> Durbridge
=> Waron
Termine
Reiten
Wissen
Vordrucke
Anfahrt
Videos
Altpapieraktion
Bilder & Presse
Sponsoren
Kontakt
Impressum
Archiv
Kindergeburtstage
Urlaubs-Tipp

Waron


Waron hat sich nach einer Verletzung trotz allen denkbaren Behandlungen leider nicht wieder erholt. Deshalb mussten wir ihn Anfang 2015 von seinen Schmerzen erlösen.

Wir danken ihm für die vielen Jahre, in denen er sein Bestes für uns gegeben hat.


 


ein Bild


 

Zweibrücker Schimmelwallach

 
 

* 17.06.97

 

Stockmaß 1,72 m

 

Vater: Weyden, Hannoveraner

 

Mutter: Orfelia Negro Dt.Pf.

 

M - Gruppe, Ersatzpferd Junior-Team


 

HUHU, bin ich froh, ihr habt es ja doch noch auf meine Seite geschafft.
Also ich bin der freche Waron und jetzt erzähl ich euch ein bischen von mir.

Vor meiner Karriere als Voltigierpferd war ich in einer liebe Familie. Die Tochter des Hauses bildetet mich selber als Vielseitigkeitspferd aus. Nur leider bin ich ihr zu groß geworden.
Gut mit über 1.70 m  bin ich wirklich kein Pony, obwohl  jeder, der mich sieht, sagt, dass ich aussehe wie ein großes Pony. Ich glaub des kommt davon dass ich immer so spitzbübisch schaue und immer in der Stimmung für Dummheiten bin.

Meine Aufgabe hier beim Pegasus ist es meine C-Gruppe sicher durch den Wettkampf zu tragen. Ich mach mich wirklich großartig-sagen meine Mädels und die Kiki.....Wir sind inzwischen sogar in B aufgestiegen  *STOLZ*

Im großen und ganzen bin ich ein umgängliches Pferd. Ich versuch aber sehr oft meine Grenzen auszustesten und schleife meine Voltis durch die Pampa. Ist ja nie böse gemeint, aber angebunden zu werden ist doof.
Da marschier ich doch lieber schnurstracks zur nächsten Wiese.

Ich kann es auch auf den Tod nicht ausstehen alleine in der Box zu bleiben. Ist ja auch ne Sauerei, dass ich als letztes auf die Koppel komme.
Kam schon vor ,dass ich Leute über den Haufen gerannt habe, wenn die Box dann aufging *ich schäm mich ja auch dafür

Wenn es die Menschen dann endlich schaffen, mich auf die Koppel zu bringen, renn ich meistens erst mal bockend rauf und runter.
Meine Koppelkollegen glotzen dann immer etwas pikiert. Ikarus macht sogar mal mit und Remo rennt dann auch hinterher. Aber Vali, Rusty und Kajetan sind eher genervt von mir....TSCHULDIGUNG dass ich halt Hummeln im Hintern hab.....die Energie muss raus

Ins Gelände geh ich auch wahnsinnig gerne. Meine Reitbeteiligung, die Luisa, hat mich super im Griff und über ne Wiese galoppieren ist spitze. Ich schaff es sogar manchmal ohne buckeln

Also ihr seht, ich bin jung und meine Lieblingsbeschäftigung ist laufen laufen laufen und meine Kumpels aufmischen

Ich hoffe ihr hattet Spass mehr über mich zu erfahren.
Aber jetzt ist Schluss, ihr seid ja viel zu neugierig. Lernt mich einfach selber kennen - es lohnt sich.

Bis dann

 Euer WARON

Vielen Dank an Miri für diesen Beitrag!





2011


ein Bild

 

   
Heute waren schon 28 Besucher (139 Hits) hier!