Pegasus Mühlacker e.V. - Kindergeburtstage
 

News + Ergebnisse
Willkommen
Was ist Voltigieren?
Voltigieren bei uns
Wir über uns
Zeltlager
Turnier Mühlacker
Ausbilder
Unsere Gruppen
Unsere Pferde
Termine
Reiten
Wissen
Vordrucke
Anfahrt
Videos
Altpapieraktion
Bilder & Presse
Sponsoren
Kontakt
Impressum
Archiv
Kindergeburtstage
=> Freie Termine
Urlaubs-Tipp




Wegen Helfermangels können wir leider b.a.w. keine weiteren Termine anbieten!

 













































































































































 

 
Volti-Kindergeburtstage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren



Sie möchten den diesjährigen Kindergeburtstag für Ihr Kind und seine Gäste zum ultimativen Erlebnis werden lassen, das so schnell niemand wieder vergisst? Und zwar in positivem Sinn und nicht, weil Ihre Wohnung schon nach kurzer Zeit im Chaos versunken ist?

 

Kinderanimation wird in der heutigen Zeit, in der unsere Kids durch für sie erreichbare Medien ziemlich verwöhnt sind, immer schwieriger. Kindergeburtstage, wie wir sie aus unserer eigenen Kinderzeit noch kennen mit Topfschlagen und Blinde Kuh spielen, sind da nicht mehr so angesagt.

 Unser Tipp:

 

 

 


Bei uns dürfen Geburtstagskinder und ihre Gäste voltigieren! (Voltigieren = turnen auf einem echten Pferd). Dabei können sie sich wie kleine Zirkusprinzessinnen und Zirkusprinzen fühlen. Und das Schöne daran ist, dass Sie nicht für die Unterhaltung zuständig sind, sondern ganz entspannt zuschauen dürfen. Sie werden staunen, was die Kinder bereits nach kurzer Zeit können!

 Die "Geburtstags-Gruppe" wird ca. 2 - 2,5 Stunden (je nach Anzahl der Kinder) von einem erfahrenen Ausbilder sowie 1 bis 2 jugendlichen Helfern betreut und bekommt ihr "eigenes" Pferd!

  Wer? Maximal ca. 10-12 pferdebegeisterte Kinder zwischen ca. 6 und 12 Jahren.

(Gewicht bis ca. 55 kg. Schwerere sportliche Kinder sind kein Problem. Bei schwereren unsportlichen Kindern benötigen wir evtl. die Hilfe eines kräftigen Vaters, der dem Kind aufs Pferd hilft. Bitte sprechen Sie uns in solchen Fällen bei der Anmeldung an.)

Wo? Reithalle Dörnichhof, 75417 Mühlacker-Dürrmenz (Richtung Segelflugplatz, nicht Richtung Pinache!). Wegbeschreibung

 

Wann? Freitags 15.15 Uhr bis ca. 17.30 Uhr.
Freie Termine, weitere wichtige Informationen und Telefon-Nummer für die Reservierung siehe *
hier*. Eine Reservierung ist nur telefonisch möglich.
(Da uns die Reithalle nur zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht, sind wir zeitlich leider nicht flexibel.)

 

Preis (Neu für 2015): Bis einschließich 8 Kinder: 100 € (=Mindestgebühr). Für jedes weitere Kind 10 € zusätzlich. (Also bei 9 Kindern 100 + 10 = 110 €, 10 Kinder 100 + 20 = 120 €, 11 Kinder 100 + 30 = 130 € usw.)

Das Geld geht vollständig in die Kasse unseres gemeinnützigen Vereins. Sie unterstützen damit unsere Jugendarbeit. Die Ausbilder und Helfer arbeiten ehrenamtlich.

Zahlung: Anzahlung 40 € per Überweisung, Rest vor Ort in bar.

Bei einer Stornierung/Umbuchung später als 1 Monat vor dem vereinbarten Termin wird die Anzahlung nicht erstattet!
Bitte bringen Sie das Geld passend in bar mit, da wir vor Ort kein Wechselgeld haben. (Das Geld geht als Reinerlös in die Kasse des Vereins. Die Ausbilder/Helfer arbeiten ehrenamtlich)




Ablauf:

Ca. 15.15 Uhr: Treffpunkt auf dem Parkplatz vor der Reithalle und Begrüßung.

Dann dürfen die Kinder "ihr" Pferd kennen lernen, streicheln und putzen.

Auf Wunsch bevor es "richtig" los geht: kurzer Fototermin mit Pferd im Freien (bessere Lichtverhältnisse als in der Halle). Bitte sagen Sie uns bei der Ankunft Bescheid!

Ca. 15.30 Uhr: Zum Aufwärmen in der Reithalle

Anschließend wird ausgiebig spielerisch voltigiert. Wer mutig ist darf auch traben und galoppieren!

Wenn es viele Kinder sind werden sie (um lange Wartezeiten zu vermeiden) ggf. in zwei Gruppen eingeteilt: Eine Gruppe voltigiert auf dem Pferd, die andere Gruppe übt in dieser Zeit mit Anleitung auf dem Turnpferd (Holzpferd). Dabei wird immer wieder getauscht, so dass alle Kinder gleich oft aufs Pferd dürfen.

Sicherheit steht bei uns an oberster Stelle. Wir verwenden zuverlässige Pferde und geben Hilfestellung. Bitte achten Sie darauf, dass die Kinder Schmuck daheim lassen und Ohrringe notfalls mit Pflaster überklebt sind. Außerdem sollten lange Haare zusammengebunden werden.

Zum Schluss dürfen die Kinder das Pferd mit mitgebrachten Karotten oder halbierten Äpfeln füttern. Wenn noch Zeit bleibt dürfen sie noch das Pferd trocken führen.

Ende: je nach Anzahl der Kinder ca. 17.30 Uhr, danach Abreise da wir keinen Platz für ein Picknick zur Verfügung stellen können.

Es gibt ängstliche und mutige Kinder. Das ist kein Problem – wir haben langjährige Erfahrung, gehen auf jedes Kind ein und geben Hilfestellung.

Bisher hat es wirklich jedem Kind Spaß gemacht. Viele kommen im nächsten Jahr wieder oder eingeladene Kinder buchen ihren eigenen Kindergeburtstag auch bei uns!

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wir suchen "Nachwuchs"!

Interessierte Kinder ab 6 Jahre laden wir
jeden Freitag, ca. 15.15 - 17.30 
zum kostenlosen "Schnuppervoltigieren" ein.
Kommen Sie einfach vorbei! Keine Voranmeldung notwendig!

Weitere Infos *hier*

 

 

Kleidung:

(Wichtig: Bitte informieren Sie auch die Eltern der eingeladenen Kinder!)

 

Bequeme, den Temperaturen entsprechende Sportkleidung (Gymnastik-Hose, Leggins oder Jogging-Hose und ein nicht zu langes und zu weites Oberteil).

 

Gymnastikschläppchen (oder wenn nicht vorhanden: Turnschuhe) für das Voltigieren.

Geschlossene Schuhe (z. B. Turnschuhe, Halbschuhe, Stiefel, jedoch keine Schläppchen oder Sandalen) für die Pferdepflege.

 

Wie immer beim Sport sollten Ohrringe, Uhren und sonstiger Schmuck daheim bleiben. Wenn die Ohrringe nicht herausgenommen werden können, mit Pflaster überkleben. Lange Haare bitte zusammenbinden.

 

Das Voltigieren ist in der (unbeheizten) Reithalle ganzjährig möglich. Da es jedoch im Winter kalt sein kann, sollten sich die Kinder entsprechend der Außentemperatur warm anziehen: mehrere Schichten übereinander, aber so, dass sich die Kinder noch bewegen können! Außerdem zwei Paar dicke Socken und wenn es sehr kalt ist lieber Turnschuhe statt Schläppchen sowie ein Stirnband oder eine Mütze! Außerdem eine zusätzliche Jacke die man nach dem Voltigieren überziehen kann.




Beispiel für stilechte Einladungen - bitte Hinweise für die Kleidung nicht vergessen!
(Hufeisen gibt es z.B. beim Hufschmied oder manchmal bei Ebay zu kaufen. Wir können leider keine besorgen!   Man kann aber auch welche aus Karton basteln oder Hufeisen aus Schokolade/Marzipan o.ä. nehmen)
*
Hier* und *hier
* gibt es viele weitere "pferdige" Ideen!
Vorschlag Einladung (
.doc-Datei) (.pdf-Datei) zum Ausdrucken!
Neu: Briefpapier leer für eigenen Einladungstext

 

Tipps:

Es dürfen gerne Fotos gemacht werden (bitte ohne Blitzlicht!). Vervielfältigt sind sie eine schöne Erinnerung für Kinder. (Kann man z. B. beim dm-Markt ganz toll mit Aufschrift machen lassen). Evtl. zweite Speicherkarte und Ersatzakku mitnehmen.

Während des Voltigierens gelingen (wegen der schlechten Lichtverhältnisse) Videos besser als Fotos. Ein Gruppenfoto mit Pferd gelingt am Besten im Freien! Sagen Sie uns einfach vor dem Voltigieren Bescheid!

Tolle Idee: Namensschilder für die Kinder (selbstklebende Etiketten oder Malerklebeband mit „Edding“ beschriften und aufs Oberteil kleben).

 

Oft bekommen die Kinder zwischendurch Durst, deshalb bitte Getränke mitbringen! (Z. B. 0,50 Liter PET-Flaschen mit Edding beschriften, dann braucht man keine Becher.) 

 

Wenn Sie Karotten mitbringen dürfen die Kinder das Pferd nach dem Voltigieren füttern.





In der Nähe der Reithalle ist ein kleiner, öffentlicher Spielplatz, dort können Sie bei gutem Wetter ein Picknick machen.
(Der Hintere der beiden Tische ist momentan leider kaputt, daher gibt es nur 4 Sitzplätze. Also evtl. zusätzlich eine Picknickdecke mitnehmen)

Da wir die Reithalle um 17.30 Uhr verlassen müssen, ist ein Picknick in der Halle nur während des Voltigierens möglich. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, teilen wir die Kinder normalerweise in zwei Gruppen auf: Eine Gruppe voltigiert auf dem Pferd, die zweite Gruppe übt unter Anleitung auf dem Turnpferd (Fasspferd). Dabei wird immer wieder getauscht, so dass alle Kinder gleich oft aufs Pferd dürfen. Die "Turnpferd-Gruppe" darf natürlich gerne zwischendurch Kuchen (aus der Hand) essen. Ein Aufenthaltsraum steht leider nicht zur Verfügung, ein WC ist vorhanden. Sagen Sie uns einfach Bescheid! Im Optimalfall haben sich die Kinder bereits vor der Anreise mit Kuchen gestärkt, denn mit vollem Bauch turnt sich's nicht so gut.




Auf dem Dörnichhof stehen nicht nur unsere Pegasus-Volti-Pferde sondern auch viele Privat-Pferde, deshalb folgende wichtige Hinweise:


Die Pferde bitte nicht ungefragt füttern oder anfassen.


Bitte die Reithalle, den Stall oder die Boxen ohne Betreuer von uns
nicht betreten!

Bitte sorgen Sie für Ruhe in der Halle und beim Stall, Pferde sind Fluchttiere und Reitpferde sind meist schreckhafter als unsere Voltigierpferde!

Anreise bitte nicht vor 15.10 Uhr, da vorher keine Beaufsichtigung erfolgen kann. Die Reithalle steht uns erst ab 15.30 Uhr zur Verfügung. Vorher sind möglicherweise Reiter in der Halle, bitte nicht betreten! Treffpunkt: auf dem Parkplatz vor der Reithalle.

Danke für Ihr Verständnis!

   


Eine tolle Sache - nicht nur für Mädchen. Auch Jungs haben viel Spaß beim Voltigieren!

 *Hier* finden Sie weitere tolle Fotos von Kindergeburtstagen. Bitte lassen Sie uns auch "Ihr" Bild zukommen:  E-Mail
 

 

Machen Sie den Kindergeburtstag zu einem außergewöhnlichen Event, an das sich die Kinder lange und gerne zurück erinnern!

 

 

Weitere Informationen:


Vorschlag Einladung (.doc-Datei) (.pdf-Datei) zum Ausdrucken!
Neu: Briefpapier leer für eigenen Einladungstext
Was ist Voltigieren?

Ausführliche Informationen zum Voltigieren beim „Pegasus“

Einladung zum Pferde-Zeltlager für Kinder zwischen ca. 9 und 12 Jahren.
Flyer
Tolle Videos

 

Sie haben noch Fragen oder wollen einen Termin vereinbaren? Wir helfen Ihnen gerne:

 


E. Wetterauer, Tel. 07041-85 739 (nachmittags) oder 0173-7 382 793

 

 


Für: Kinder Kind Jungen Junge Mädchen

Was? Geburtstag Party Geburtstagsparty Feier Geburtstagsfeier Kindergeburtstag Kindergeburtstagsparty, Pferdegeburtstag, Reitergeburtstag, Ponygeburtstag, Pferdeparty

Einladung einladen eingeladen. Im ganzen Jahr möglich: Frühling, Sommer, Herbst, Winter!

Die Alternative zum Indoorspielplatz, Ponyhof, Pferdehof, Reiterhof, Bauernhof, Pferd Pferde Pony Ponys Tiere, üblichen Kinderspielen, Kinderspiele Spiele beim Kindergeburtstag wie z.B. Schnitzeljagd, Topfschlagen, basteln, Schatzsuche

Toben turnen feiern, fast wie im Zirkus, Kunststücke lernen.

Essen, Kuchen und Trinken bitte selbst organisieren!

Mit Betreuung, wie reiten,

 

Für Kinder aus z. B.: Wiernsheim, Niefern-Öschelbronn, Ötisheim, Illingen, Vaihingen an der Enz, Maulbronn, Pforzheim, Knittlingen, Enzkreis, Baden-Württemberg, Mühlacker

 

 


Heute waren schon 75 Besucher (303 Hits) hier!