Pegasus Mühlacker e.V. - News + Ergebnisse
 

News + Ergebnisse
Willkommen
Geschenktipps
Was ist Voltigieren?
Voltigieren bei uns
Wir über uns
Anfahrt
Zeltlager
Turnier Mühlacker
Ausbilder
Unsere Gruppen
Unsere Pferde
Videos
Termine
Reiten
Vordrucke
Archiv
Intern
Impressum
Datenschutzerklärung

News und Ergebnisse 
2018



Weitere aktuelle Informationen, Fotos und Videos finden Sie auf der Facebook-Seite unserer S-Gruppe und  der Pegaus-Facebookseite
(auch ohne Anmeldung sichtbar!)




Einladung zur Weihnachtsfeier
am Samstag, 08.12.2018



Zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, 08.12.2018 um 16 Uhr in der Reithalle laden wir alle Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Helfer mit ihren Familien herzlich ein.

Neben Vorführungen wird für das leibliche Wohl gesorgt.




Hinweis zur Hallenbelegung:

Aufbau ab 15.00 Uhr. Nach der Weihnachtsfeier gemeinsamer Abbau. Das Volti-Training fällt an diesem Tag aus.

Helferlisten und Listen für Kuchenspenden werden in der Reithalle ausgehängt.


Wichtig: Termin Voltigierturnier Mühlacker
13./14. Juli 2019



Der Termin für unser Voltigierturnier wurde festgelegt.


Bitte haltet Euch den Freitagnachmittag (12.07.2019) für den Aufbau sowie das komplette Wochenende 13./14. Juli 2019 für Starts und Helferdienste frei!






Sichtung zur Gruppeneinteilung
27.10.2018


Für alle unsere Turniergruppen (A bis S) suchen wir in der kommenden Saison neue Voltis – hast Du Lust? Dann komm zu unserem Casting am 27.10.2018 um 10 Uhr zu uns auf den Dörnichhof in 75417 Mühlacker!

Voltis fremder Vereine melden sich bitte vorher bei Antonia per WhatsApp (01797486814) oder E-Mail
pegasusmuehlacker@gmx.de.

Übrigens: Die Gruppeneinteilung machen sich die Ausbilder nicht einfach!

Es zählt nicht nur die Leistung am Samstag, sondern z. B.

- Einsatz beim Training (kam / kommt der Voltigierer regelmäßig ins Training, trainiert er ehrgeizig auch Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer um sich weiter zu verbessern?)
- Ist die Bereitschaft da, künftig noch mehr zu trainieren? Eine höhere Gruppe erfordert auch einen höheren Aufwand.
- Wie hat sich der Voltigierer sich in letzter Zeit entwickelt, welche Aussichten ergeben sich dadurch?
- Welche Stärken hat der Voltigierer? In welcher Gruppe kann er die am besten einsetzen?
- Steht die Familie hinter dem Sport (z. B. Bereitschaft morgens früh aufstehen um auf das Turnier zu fahren usw.)
- Welcher Bedarf besteht in welcher Gruppe (Obermann/Untermann…)
- Welche Pläne hat der Voltigierer fürs nächste Jahr, kann er die ganze Saison dabeibleiben oder ist z. B. ein Studium/Beruf/Auslandsaufenthalt geplant, der einen Umzug erforderlich macht?
-
Wichtig für die S-Gruppe: Ist die Familie bereit, sich mit der Urlaubsplanung nach den Volti-Terminen zu richten (Qualifikationen, Deutsche Meisterschaft, Lehrgänge usw.)? Die S-Voltis müssen aber nicht nur viel Zeit in ihren Sport investieren, für Lehrgänge, Turniere mit Übernachtungen, neue Anzüge usw. ist auch ein entsprechender finanzieller Aufwand notwendig.

Wir wünschen allen Voltigierern viel Erfolg bei der Sichtung.

Und lasst den Kopf nicht hängen, wenn es dieses Mal (noch) nicht geklappt hat mit der „Beförderung“: die nächste Einteilung kommt bestimmt!

Leider macht sich nach der Sichtung immer mal wieder Frust breit. Wenn Ihr nicht verstehen könnt weshalb die Entscheidung entsprechend gefallen ist, bitten wir Euch, mit dem Ausbilderteam zu sprechen!

 


Turnier Nordheim
20./21
. Oktober 2018


Am Samstag war unsere L-Gruppe dran. Da Abenteuer noch nicht ganz fit ist, mussten sie kurzfristig auf Däumling umsteigen (Longe: Viola Schubert). Ohne großartige Trainingsmöglichkeit zeigten sie auf dem für sie fremden Pferd eine souveräne Leistung und erreichten den 5. Platz.

 




Am Sonntag wollten unsere „Kleinen“ (Fortgeschrittenengruppe Montag und Anfängergruppe Freitag) im Galopp-Schritt-Wettbewerb starten.  Doch beim Ablongieren der Schock: Ikarus ging lahm und damit war der Start auf ihm nicht möglich! Wir bedanken uns herzlich bei den Nordheimern, die uns spontan ein Pferd zur Verfügung gestellt haben, so dass unsere Voltis doch an den Start gehen konnten! Die Voltis haben ihre Sache super gemacht! Ikarus ist zum Abklären in der Klinik, wir hoffen, dass er bald wieder fit ist.

 



Turnier Ilsfeld
14. Oktober 2018


Morgens startete unsere A-Gruppe auf Ikarus (Longe: Viola Schubert). Die Voltigierer zeigten eine souveräne Leistung mit kleinen Patzern. Wir sind sehr stolz auf unsere jüngste Turniergruppe, einige voltigieren erst seit letztem Jahr! Sie erreichten den 5. Platz (Wertnote 5,301). Unser treuer Ikarus wurde als bestes Pferd der A-Gruppen ausgezeichnet.







Nachmittags war dann unsere M-Gruppe auf Däumling (Longe: Julia Speckle) dran. Unsere M-Gruppe hatte über die Saison mit einem starken Mitgliederschwund zu kämpfen (Krankheit/Studium/Beruf). Däumling wurde auch als bestes Pferd ausgezeichnet, machte es seinen Voltigierern aber nicht ganz so einfach. Die Gruppe erkämpfte sich ebenfalls einen guten 5. Platz (5,839).

 


Turnier Hohenzollern
06./07.10.2018


Unsere S-Gruppe hat bei ihrem Saisonabschluss in Hohenzollern den Kür-Wettkampf gewinnen können.

Auf unserer Facebook-Seite gibt es ein tolles Video und viele Fotos. Die Seite ist auch ohne Anmeldung sichtbar (ggf. einfach "jetzt nicht" anklicken).

Nun bereitet sich die Gruppe auf die neue Saison vor.

Zeitungsbericht




Pegasus-Volti-Zeltlager in Zaisenhausen
02. - 06.08.2018


Klein aber fein war unser diesjähriges Volti-Zeltlager. Und vor allem heiß....

Viele Voltigierer konnten Prüfungen zum Basispass oder zu den Motivations- und Voltigierabzeichen erfolgreich ablegen.

Im Mühlacker Tagblatt wurde ein toller Bericht veröffentlicht.

  Unser nächstes Zeltlager ist für die erste Woche der Baden-Württembergischen Sommerferien 2019 geplant. Der genaue Termin wird voraussichtlich im November festgelegt, wenn die Turniertermine feststehen.




Deutsche Meisterschaft Elmshorn
27.-29.07.2018

Wir gratulieren unserer S-Gruppe zum 6. Platz auf der Deutschen Meisterschaft in Elmshorn! Nach einer schwachen Pflicht zeigte das Team zwei tolle Küren und hat damit das Feld von hinten aufgerollt. Auch ihr neues Pferd Hartheim (Spitzname "Heidi"), das erst seit 1,5 Jahren zum Voltigierpferd ausgebildet wird, ließ sich von der Kulisse nicht beeindrucken und wurde am Samstag sogar als bestes Pferd geehrt.

Bericht Pforzheimer Zeitung





 
 

Pegasus-Voltigierturnier
mit Nordbadischer Meisterschaft & Meisterschaft RR Hügelland
30.06. - 01.07.2018

Update 02.07.2018:

Die Ergebnisse sind online! Wir danken allen Teilnehmern, Richtern, Sponsoren und allen, die durch Ihre Mithilfe zum Gelingen unseres Turniers beigetragen haben.

Bericht Pforzeimer Zeitung


Update 21.06.2018:


Die Zeiteinteilung ist online! Diese wird jedoch bei Änderungen/Absagen neu eingestellt, also vor dem Turnier bitte noch einmal abrufen!

Update 18.05.2018:

Die Ausschreibung musste noch einmal geändert werden. Nun dürfen auch L-Gruppen an der Nordbadischen Meisterschaft teilnehmen. Selbstverständlich sind weiterhin auch alle anderen L-Gruppen herzlich willkommen, bei unserem Turnier zu starten. 


Die geänderte Ausschreibung ist online. Nennungsschluss ist am 11.06.2018. Wir freuen uns über viele Teilnehmer!






Weitere Infos



 

Voltigierturnier Bietigheim-Bissingen
12./13.05.2018


Kurzer Bericht unserer Gruppe "Pegasus IV"




Wir waren heute in Bietigheim-Bissingen. Da es für die Hälfte der Mannschaft ihr erstes „richtiges“ Turnier war, haben wir uns entschieden, in der Klasse E zu starten. Alles hat geklappt, wir waren sehr zufrieden und haben mit einer 5,8 gewonnen. Pferd: Ikarus, Longe: Bärbel Zecha.




 


Fortsetzung:




 

Archiv (Ältere News und Ergebnisse)



Heute waren schon 109 Besucher (492 Hits) hier!