Pegasus Mühlacker e.V. - Remo
 

News + Ergebnisse
Willkommen
Was ist Voltigieren?
Voltigieren bei uns
Wir über uns
Zeltlager
Turnier Mühlacker
Ausbilder
Unsere Gruppen
Unsere Pferde
=> Hartheim
=> Däumling
=> Abenteuer
=> Ikarus
=> Captain Kirk
=> Frühere Pferde
=> Captain Cook
=> Rusty
=> Valerie
=> Kajetan
=> Remo
=> Durbridge
=> Waron
Termine
Reiten
Wissen
Vordrucke
Anfahrt
Videos
Altpapieraktion
Bilder & Presse
Sponsoren
Kontakt
Impressum
Archiv
Kindergeburtstage
Urlaubs-Tipp

Remo


Remo hat seinen Lebensabend bei Andrea in Norddeutschland auf einer riesigen Koppel (zusammen mit Andrea’s Pferd Campina, die uns schon für viele wichtige Turniere zur Verfügung gestellt wurde) genossen.

Mitte August 2015 ist er leider gestorben.



ein Bild

Brauner Wallach

 

* 1992

 

Stockmaß 1,72 m

 

A – Gruppe, Anfänger


 

Hallo Leute!

Schön, dass ihr bei mir vorbeischaut. Ich bin der Remo. Ich bin 14 Jahre jung. Wollt ihr ein bischen über mich wissen? Dann geht es jetzt los:

Also ich bin mit Rusty und Valerie am längsten beim Pegasus. Wie lang genau fällt mir grad nicht ein, aber vielleicht wenn ich länger darüber nachdenke.

Ich hatte früher auch kein schlechtes Leben. Eine Frau hatte mich und noch ein Pferdchen. Sie wollte lieber Dressur reiten, ich bin aber eher das Springtalent (soll jetzt nicht eingebildet klingen, aber wenn es jeder sagt )

Also entschloss sie sich, mich zu verkaufen. Uns so landete ich hier.

Also Voltigierpferd zu sein macht mir schon Spass, man kommt viel rum. Lernt immer neue Pferde kennen (auch so süße Pferdedamen....hüstel)
Nur ich kann mich nicht wirklich mit der Musik anfreunden die immer während dem Wettkampf läuft.
Ich mag nur Klaviermusik, aber so neumodisch Zeugs wie Gitarre oder Schlagzeug - HILFE  !!!!
Da renn ich dann doch mal etwas schneller.

Deshalb hab ich dann irgendwann meinen Dienst als A-Gruppen Pferd abgetreten. Ich gebs ja zu, dass es nicht immer fair war loszurennen wenn die gerade zu dritt auf mir sind *schäm*

Jetzt galoppier ich für die D-Gruppe und die Freitags Anfänger-Gruppe. Macht mir echt Spass.  Und ich pass auch gut auf dass keiner der Kleinen zu Schaden kommt.

Zweimal die Woche kommt meine treue Reitbeteiligung Susi und kümmert sich um mich. Ich mach es ihr nicht immer leicht. Aber Hallereiten ist soooooooooo langweilig . Aber sie hält treu zu mir .

Im Gelände bin ich dagegen wie ausgewechselt, da geh ich ab wies Zäpfchen.  Würd keiner von mir denken, denn ich bin in der Halle ja eher einer von der langsamen Truppe.

Susi ist noch etwas skeptisch mit mir ins Gelände zu gehen,weil ich doch sehr gerne losrenne. Aber ich versuch mich ja zu benehmen, macht halt einfach so viel Spass.

Ich schmuse für mein Leben gern und auch Fressen steht ganz oben auf der Liste meiner Lieblingsbeschäftigungen.

Sonst häng ich gern mit Ikarus, meinem Kumpel, auf der Koppel ab. Ich versteh mich aber auch mit den anderen Kollegen. Waron und Kajetan sind auch in unserer Koppelclique. Ich glaub Valerie, unsere einzigste Stute bei uns Voltipferden, ist heimlich in mich verknallt.


Nur Kirk ist immer so gemein und ärgert mich. Aber Kirk ärgert eigentlich jeden.

Na gut.....mmmmh....mehr fällt mir jetzt nicht ein.

Viel Spass noch beim Homepage anschauen

Euer Remo

Dankeschön an Miri, die dieses Interview mit Remo geführt hat!



ein Bild






Heute waren schon 77 Besucher (201 Hits) hier!